top of page

Punsch ganz einfach selber machen – Rote-Bete-Apfel-Orangen Punsch Rezept mit und ohne Alkohol

Updated: Dec 20, 2021

An sehr kalten Tagen helfen nicht einmal Pulli und warme Socken, um die Kälte abzuhalten. Da muss Wärme von innen her! Ein klasse Wärmespender, der uns die grauen Wintertage versüßt ist ein hausgemachter Punsch. Mit unserem Rote-Bete-Apfel-Orange Punsch Rezept decken wir alle Varianten ab nach denen du suchst, ob klassischer Weihnachtspunsch bzw. alkoholfreier Kinderpunsch oder Punsch mit Alkohol.




Bereits in der Antike wurde Punsch getrunken. Hierfür wurde Wein erhitzt und mit Honig gesüßt. Auch Heutzutage kann man sich die kalte Jahreszeit wohl kaum ohne heiße Getränke vorstellen: Tee, Kaffee, heiße Schokolade, aber vor allem Früchtepunsch und Glühwein, die uns in unzähligen Varianten auf dem Weihnachtsmarkt erwarten. Wir möchten eine besondere Rezeptidee teilen, die einfach und schnell daheim gezaubert werden kann: Rote-Bete, Apfel & Orangen Punsch


Dieser kann entweder ohne Alkohol oder mit Rotwein bzw. Weißwein gemacht werden – so ist für jeden Geschmack (und jedes Alter) etwas dabei. Der feine Punsch eignet sich toll als Weihnachtspunsch oder als Silvesterpunsch, der wohlige Wärme von Innen spendet, wenn man draußen das Feuerwerk anschaut. Hierfür brauchst du nicht viel, besonders wichtig sind jedoch die klassischen Punschgewürze wie Nelken, Ingwer und Zimt. Du kannst unser Rezept natürlich ganz nach deinem Geschmack anpassen und weitere Gewürze wie Anis und Kurkuma hinzufügen.


Diese Utensilien brauchst du für die Zubereitung des leckeren Punsches

Neben einem großen Topf brauchst du ein Schneidebrett, ein scharfes Messer und einen Kochlöffel sowie einen Entsafter und eine Keramikreibe.





Das Rezept: Rote-Bete, Apfel & Orangen Punsch

(alkoholfrei & mit Alkohol)


Zutaten für ca. 4 Tassen

  • 2 ½ Rote Beten

  • 3 Äpfel

  • Daumengroßer Ingwer (frisch)

  • 4 Orangen

  • 1 Stange Zimt

  • 4 Nelken

  • 330 ml Wasser oder Apfelsaft (naturtrüb)

  • 500ml Rotwein oder Weißwein (optional)

  • 1 TL Kurkuma (optional)

  • 2 – 3 TL Honig (optional)


Kinderpunsch-Rezept ohne Alkohol:


  1. Zuerst das Ingwerstück auf der Reibe zu einem Brei verarbeiten. Die zurückbleibenden Fasern von Hand aussortieren.

  2. Nun die roten Beten, Äpfel und 3 ½ Orangen mit der Saftpresse entsaften. Die zurückbleibende halbe Orange kann geschält und in Scheiben geschnitten werden.

  3. Je nach Geschmack entweder 330ml Wasser oder Apfelsaft in einen Topf geben und mit Ingwerpüree und dem frisch gepressten Saft der Äpfel, Orangen und Rüben vermengen. Diesen kurz aufkochen und dann die Hitze heruntersetzen.

  4. Jetzt die Zimtstange, Nelken und die Orangenscheiben hinzugeben. Alternativ kannst du an dieser Stelle auch Anis, Kurkuma und weitere Punschgewürze hinzugeben. Um den Punsch etwas zu süßen kann, je nach Geschmack, 2 bis 3 TL Honig oder brauner Zucker hinzugegeben werden.

  5. Bei mittlerer Hitze für ca. 15 bis 20 Minuten ziehen lassen und gelegentlich umrühren.

  6. In vorgewärmte Tassen schöpfen und genießen!


Alternatives Weihnachtspunsch-Rezept mit Alkohol:


  1. Hierfür alle Schritte von 1 bis 5 durchführen.

  2. Um den Wein nicht verkochen zu lassen, sollte dieser immer erst am Ende hinzugegeben werden. Dann einfach für weitere 2 bis 3 Minuten ziehen lassen und in vorgewärmte Tassen schöpfen – Prost!

0 views0 comments